Fotografie Knowhow

Time for prints (TFP) – Posen für Modelle

Die Arbeitsteilung zwischen Fotograf und Model ist aus meiner Sicht ganz einfach: Der Forograf kümmert sich um Setting, Licht und

DJI_0645-wp-post

Peoplefotografie mit einer Drohne? (Teil 2)

Nachdem wir nun in Teil 1 die Grundlagen zur Drohnenfotografie gelernt haben, kommen wir nun zum fehlenden Element: People. Noch

DJI_0618-wp-post

Peoplefotografie mit einer Drohne? (Teil 1)

Bevor ich mit der Peoplefotografie anfing und überhaupt eine dedizierte Kamera hatte, juckte es mich Landschafts- und Architekturaufnahmen zu machen.

Time for prints (TFP) – Workflow nach dem Shooting

Haben wir eine schöne Zeit beim Shooting verbracht, so kommt die eigentliche Arbeit des Fotografen. Aber mit ein paar Tricks

Time for prints (TFP) – Die Vorbereitung des Shootings

Ich persönlich bin ein eher systematischer Mensch. Somit gilt dies auch für meine Shootings. Somit ist es eine Marotte von

question-mark-1872665_1280

Time for prints (TFP) – Der TFP Vertrag

Bevor ich heute in dieses Thema einsteige, möchte ich darauf hinweisen, das ich als natürliche Person keine Rechtsberatung mache und

Time for prints (TFP) – Das Erstgespräch mit dem Model

Im letzten Artikel haben wir gelernt, was TFP Shootings sind, und was wir an Vorbereitung treffen müssen, um eine gute

question-mark-1872665_1280

Time for prints (TFP) – Wie fange ich als Fotograf an?

Fängt man an sich mit der Peoplefotografie auseinander zu setzen, so stolpert man sehr schnell über “Time for prints”, oder

“Like a RAWling stone”

Bilder, welche wir mit unserer Kamera oder unserem Smartphone erstellen, sind meist im JPEG-Format. Das ist ein gängiges komprimiertes Bildformat,

Farb- oder Schwarzweißbilder?

Die einen mögen lieber Bilder in Farbe. Andere sind eher von Schwarzweißbildern fasziniert. Ich wiederum habe da keine wirkliche Präferenz,